Echtfell Winterjacken für kalte Tage

Winterjacken mit Echtfell-Besatz sind in den Kollektionen vieler Modehäuser zu finden. Das echte Fell ziert bei diesen Kleidungsstücken häufig den Kragen, die Aufschläge oder die Säume. Auch als Besatz an Kapuzen ist Echtfell ein beliebtes Material für die Wintersaison. Die verschiedenen Fellarten, die dabei als Rohstoff dienen, tragen zum Abwechslungsreichtum der Pelzjacken bei. Einige Designer färben die Felle in bunten Farben, um ihnen ein völlig neues Aussehen zu verleihen. Andere Modeschöpfer belassen das Fell wie es ist, sodass sein natürliches Muster zur Geltung kommt, das für jede Tierart charakteristisch ist.

Winterjacken, die nicht nur einzelne Echtfell-Elemente besitzen, sondern zu einem erheblichen Anteil aus Pelz bestehen, sind seltener. Da für eine hochwertige Pelzjacke Felle mit guter Qualität verwendet werden sollten, bewegen sich derartige Kleidungsstücke in der Regel im oberen Preissegment. Winterjacken mit Echtfell können sowohl von Damen als auch von Herren getragen werden. Ein Fellkragen oder ein Kapuzenbesatz sieht elegant aus und ist an kalten Wintertagen mehr als nur ein modisches Statement.

Viele Pelztiere werden gezielt wegen ihres hübschen Fells gezüchtet, doch auch das Fell von anderen Tieren kann in der Modebranche verwertet werden. Zum Beispiel fallen bei der Jagd ebenfalls Felle an, die auf diese Weise zum Teil genutzt werden können. Verschiedene Onlineshops bieten eine große Auswahl von Winterjacken, Parkas und Mänteln mit Echtfell an. Viele Verkäufer geben an, von welchem Tier das Fell stammt und ob es sich um einen echten oder um einen falschen Pelz handelt.